<

Küstetram

Kusttram

Der lange Belgische Küstestreifen können Sie am besten mit dem Küstetram entdecken. Mit 70 Haltestellen gibt es immer schon eine in der Nähe. Der Tam führt Ihnen von De Panne in der Nähe von der Französischen Grenze bis Knokke-Heist in der Nähe von der Niederländischen Grenze.

Kusttram

Entlanger der ganzen Küste von Belgien fahrt seit dem Ende des 19.en Jahrhunderts ein Tram der alle badeörter begegnet. Ab jetzt haben Sie eine schöne Aussicht auf den vielen Dörfern und Städten an der Küste. Alle Stranden und ‘rter sind einfach erreichbar. Reisen mit diesem Tram ist je auch die beste Weise um der ganzen Belgischen Küste zu explorieren. Es ist auch die längste Trambahn in der Welt. Mit einem Tagesfahrtausweis können Sie überall einsteigen. Ungefähr jede 15 Minuten kommt einen neuen Tram also sollen Sie niemals lange warten.

Der Küstetram wird ausgenützt durch die Belgische Transportunternehmung De Lijn. Bei den Trambahnhöfern, in Zeitungskiosken und in Supermärkten sind die Fahrscheinen für den Tram zu kaufen. Das einfachste sind die Fahrscheine selbstverständlich zu kaufen bei einem Schalter in den Trambahnhöfern. Wenn der Schalt bei der Haltestelle geschlossen ist, kann auch einen Schein in dem Tram gekauft werden aber diese sind jedoch teuer.

Mehr information: http://www.delijn.be/de/kusttram/